• Rafaela Dorta

Aloe Vera Gel

bei Sonnenbrand oder allgemein beanspruchter Haut


Zur sofortigen Anwendung bei Sonnenbrand oder Brandwunden. Aloe Vera ist bekannt für Ihre Hautregenerierende, heilende und kühlende Eigenschaft. Verstärkt wird die Wirkung durch die ätherischen Öle. Lavendel ist wundheilend und schmerzstillend. Pfefferminz hat einen kühlenden und betäubenden Effekt.



Zutaten


- 1 frisches Blatt von 1 Aloe Vera ( ca. 50 g Gel)

- 10 Tropfen äther. Lavendelöl fein

- 3 Tropfen äther. Pfefferminzöl

- 50 ml Einmachglas


Zubereitung


- Aloe Vera Blatt ganz tief unten an der Pflanze abschneiden, den gelben Saft heraustropen lassen. er wird nicht verwendet

- Blatt schälen und das innenliegende klare Gel freilegen. in grobe Stücke schneiden und im Mixtopf 20 Sek / Stufe 7 zerkleinern

- Ätherische Öle beigeben und 10 Sek/ Stufe 2 vermischen


Haltbarkeit: im Kühlschrank mind. 2-4 Wochen

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen