• Rafaela Dorta

Glückskekse


Wieso kaufen, wenn man die tollen Kekse selber machen kann :)



Zutaten


- 3 Eiweiß

- 15 gr Zitronensaft

- 60 gr Sonnenblumenöl

- Salz

- 150 gr Weizenmehl Type 405

- 1 TL Stärke

- 150 gr Puderzucker

- 1 Msp.gemahlener Zimt

- 2 TL Vanilleextrakt


Zubereitung


- Eiweiße, Zitronensaft, Öl und 2 TL Salz in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 4 schaumig aufschlagen. Mehl, Stärke, Puderzucker, Zimt und Vanilleextrakt zugeben und 30 Sek. | Stufe 5 verrühren. Teig zugedeckt ca. 1 Std. kalt stellen. - Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. 2 EL Teig kreisförmig (Ø ca. 9 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im heißen Backofen nacheinander ca. 10 Min. backen, bis sich der Rand der Kekse leicht braun färbt.

- Kekse sofort aus dem Ofen nehmen und je 1 Zettel in die Mitte legen. Keks in der Mitte falten, Kanten mit den Händen fest zusammendrücken und auf die Kante einer Tasse setzen. Die beiden Ecken leicht nach unten drücken und die Glückskekse abkühlen lassen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen