• Rafaela Dorta

Glücksschweinchen aus Marzipan


Zutaten


- 130 gr Zucker

- 150 gr geschälte Mandelkerne

- 10 gr Rosenwasser

- 3 Tropfen Bittermandelaroma

- etwas rote Lebensmittelfarbe

- Holzspieß


Zubereitung


- Den Zucker im Mixtopf 15 Sek. | Stufe 10 pulverisieren und umfüllen. Mandeln 10 Sek. | Stufe 8 mahlen. Zucker, Rosenwasser, Bittermandelaroma sowie Lebensmittelfarbe zufügen und 10 Sek. | Stufe 8 vermengen. Die Masse auf die Arbeitsfläche geben und mit Handschuhen erneut durchkneten (die Lebensmittelfarbe kann stark abfärben).

- Für die Schweinchen die Mazipanmasse zu einer langen Rolle rollen. Ein Drittel davon abteilen, beiseitelegen und aus dem Rest 15 Kugeln formen. Für jedes Schwein werden ein Körper, eine Nase, zwei oder vier Füßchen, zwei Ohren und ein Ringelschwanz benötigt. Diese aus dem restlichen Drittel formen. Schweinchen zusammensetzen und mit einem Holzspieß Augen sowie Nasenlöcher hineinstechen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ostereier färben