• Rafaela Dorta

Schogginüsse

Dieses Rezept habe ich von einer Bekannten gekriegt und für die Zaubermaschine umgeschrieben. Probiert es aus, es lohnt sich :)





Zutaten

150 g Zucker

125 g Mandeln

125 g dunkle Schokolade

100 g Butter


Zubereitung:

  1. Zucker in den Mixtopf geben und pulverisieren 20 Sek. / Stufe 10 umfüllen

  2. Mandeln 10 Sek. / Stufe 7 mahlen und umfüllen

  3. Schokolade im Mixtopf zerkleinern 5 Sek. / Stufe 7 mit dem Spatel nach unten schieben und schmelzen 3 Min. / 50 Grad / Stufe 2 umfüllen

  4. Mixtopf spülen und trocknen

  5. Rühraufsatz auf das Messer legen Puderzucker und Butter in Stücken in den Mixtopf geben 3 Min. / Stufe 3 schaumig rühren

  6. Schokolade und Mandeln zugeben 1 Min. / Stufe 3 rühren

Den Teig über Nacht kalt stellen. Wenn er zu hart ist eine 1/2 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen. Kleine Kugeln formen und aus Backpapier legen. Im vorgeheizten Backofen (120 Grad) 20 Minuten backen. Es bilden sich kleine Risse an der Oberfläche

An Guata :)

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen