• Rafaela Dorta

Tiramisu Kugeln


Himmlisch :) Tiramisu Kugeln sind unfassbar zart und lecker. Die Zubereitung mit dem Thermomix® ganz easy. Du brauchst nur 5 Zutaten, deinen Zaubertopf und zwei Hände zum Rollen der Pralinen. Hier unser bestes Rezept, probiere es unbedingt schnell aus!



Zutaten (für 35 Stück)


- 200 gr Löffelbisquit, ohne Zuckerkruste, in Stücken

- 250 gr Mascarpone

- 25 gr Espresso, aufgebrüht

- 30 gr Puderzucker

- 1 TL Vanillezucker


Zubereitung


- Löffelbisquit in den Mixtopf geben und 8 Sek. | Stufe 10 mahlen. - Mascarpone, Espresso, Puderzucker und Vanilinzucker hinzufügen und 20 Sek. | Stufe 4 vermengen. Die Masse umfüllen und zugedeckt etwa 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. - Kakaopulver in eine Schüssel geben. Walnussgroße Kugeln aus der Masse formen, z. B. mit einem Eisportionierer, und in den Schüssel mit dem Kakao geben. Die Schüssel in kreisende Bewegungen hin und her bewegen, bis die Kugeln komplett mit dem Kakao umhüllt sind.

- Bis zum Verzehr kühl lagern.


TIPP Du kannst auch ein paar Tropfen Amaretto zur Masse geben oder gehackte Mandeln. Wenn du noch Kuchenreste hast, kannst du statt der Löffelbiskuits auch Kuchenkrümel als Basis verwenden.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ostereier färben